Mandanten Infos

An dieser Stelle erhalten Sie aktuelle Informationen zu wichtigen Themen.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!

Keine Neuigkeiten mehr verpassen!

Jetzt kostenlos anmelden

Ausgabe Nr. 5/2017 (September/Oktober)

Themen dieser Ausgabe: Abschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter, Weitere Steueränderungen, Pauschalsteuer für Geschenke, Ausscheiden aus einer Personengesellschaft, Bearbeitungsgebühr für Unternehmensdarlehen, Pflegefreibetrag bei der Erbschaftsteuer Neues zur Abschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter Der Gesetzgeber hat im Juni 2017 das „Gesetz gegen schädliche Steuerpraktiken im Zusammenhang mit Rechteüberlassungen“ verabschiedet. Das Gesetz betrifft neben der Abziehbarkeit von ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 4/2017 (Juli/August)

  Themen dieser Ausgabe: Bürokratieentlastung beschlossen, Häusliches Arbeitszimmer eines Selbständigen, Regelung zum Verlustuntergang bei Kapitalgesellschaften teilweise verfassungswidrig, Mietkosten bei doppelter Haushaltsführung, Ermittlung der zumutbaren Belastung, Einbehalt einer Mietkaution Bürokratieentlastung beschlossen Der Bundesrat hat am 12.5.2017 dem Zweiten Bürokratie-entlastungsgesetz zugestimmt. Damit wird u. a. – rückwirkend zum 1.1.2017 – die Grenze für ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 3/2017 (Mai/Juni)

Themen dieser Ausgabe: Zuordnung gemischt-genutzter Gegenstände, Anhebung der Schwelle bei GWG, BFH verwirft Sanierungserlass, Das gemeinsam genutzte Arbeitszimmer, Benzinkosten des Arbeitnehmers, Bonuszahlung der Krankenversicherung, Kündigung zuteilungsreifer Bausparverträge   Zuordnung gemischt-genutzter Gegenstände zum Unternehmensvermögen Unternehmer, die im Jahr 2016 Gegenstände angeschafft oder hergestellt haben, die sie sowohl für ihr Unternehmen als auch privat nutzen, müssen ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 2/2017 (März/April)

Themen dieser Ausgabe: Gegen Steuerbetrug an Ladenkassen, Verlustverrechnung bei Kapitalgesellschaften, Vorsteuerabzug bei Rechnungsberichtigung, Aktuelles zu Betriebsveranstaltungen, Kapitalauszahlung einer Pensionskasse Gegen Steuerbetrug an Ladenkassen Zum 31.12.2016 ist eine Übergangsfrist zur Aufbewahrung digitaler Unterlagen bei Bargeschäften ausgelaufen (lesen Sie hierzu unsere Mandanten-Information 3/2016). Darüber hinaus wurde nun das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 1/2017 (Januar/Februar)

Themen dieser Ausgabe: Steuerfreiheit trotz fehlender USt-IdNr., Ermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen, Pauschalierung bei Sachzuwendungen, Erbschaftsteuerreform beschlossen, Steuervorteile für Elektroautos, Grundfreibetrag und Kindergeld steigen, Gesetzlicher Mindeslohn steigt Steuerfreiheit trotz fehlender USt-IdNr. Eine innergemeinschaftliche Lieferung oder Verbringung ist umsatzsteuerfrei, auch wenn der Unternehmer dem Finanzamt keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 6/2016 (November/Dezember)

Themen dieser Ausgabe: Berichtigung fehlerhafter Rechnungen, Aktuelles zum Investitionsabzugsbetrag, Abzug einer Umsatzsteuervorauszahlung, Kosten eines Dienstjubiläums, Bonus einer gesetzlichen Krankenkasse, Ortsübliche Marktmiete einer Wohnung Berichtigung fehlerhafter Rechnungen Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hält eine rückwirkende Berichtigung fehlerhafter Rechnungen für möglich. Damit können fehlerhafte Eingangsrechnungen noch während einer Außenprüfung berichtigt werden, ohne dass ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 5/2016 (September/Oktober)

Themen dieser Ausgabe: Anschrift in der Rechnung, Steuerneutrale Unternehmernachfolge, Erbschaftsteuerreform im Vermittlungsausschuss, Umsatzsteuer bei Betriebsveranstaltungen, Nebenräume eines Arbeitszimmers,  Modernisierung des Besteuerungsverfahrens und Förderung der Elektromobilität. Anschrift in der Rechnung Der Bundesfinanzhof (BFH) hat in zwei Verfahren den Europäischen Gerichtshof (EuGH) angerufen, damit dieser klärt, ob der leistende Unternehmer in seiner Rechnung die Anschrift ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 4/2016 (Juli/August)

Themen dieser Ausgabe: Mitunternehmerstellung in einer Gemeinschaftspraxis, Übertragung des Betriebsgrundstücks auf das Kind, Unfallkosten und Entfernungspauschale, Ermäßigte Besteuerung von Abfindungen, Förderung des Mietwohnungsneubaus, Entfernungspauschale bei Vermietungseinkünften, Förderung der Elektromobilität und Urlaubs-/Weihnachtsgeld und Mindestlohn Mitunternehmerstellung in einer Gemeinschaftspraxis In einer Freiberuflerpraxis kann eine Mitunternehmerstellung der einzelnen ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 3/2016 (Mai/Juni)

Themen dieser Ausgabe:Reverse-Charge in Bauträgerfällen, Grundsatzentscheidungen zur Organschaft, Schutz vor Manipulationen an Registrierkassen, Minijob-Zentrale: Geänderte Bankverbindung, Berufshaftpflichtversicherung des Arbeitgebers, Förderung des Mietwohnungsneubaus, Immobilienkredite: Ende des ewigen Widerrufsrechts   Reverse-Charge: Aussetzung der Vollziehung in Bauträgerfällen Der Bundesfinanzhof (BFH) gewährt Bauunternehmern, die nachträglich als Umsatzsteuerschuldner für ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 2/2016 (März/April)

Themen dieser Ausgabe: Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags, Aufteilung eines Immobilienkaufpreises, Grenzen eines Auskunftsersuchens, Abfindung bei Auszahlung in zwei Teilbeträgen, Mietvertrag mit dem Nachwuchs, Aufwendungen für ein Notrufsystem, Arbeitsecke und Eigenbelastung bei Krankheitskosten   Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat in einem aktuellen Schreiben zur Aufstockung eines Investitionsabzugsbetrags Stellung genommen und ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 1/2016 (Januar/Februar)

Themen dieser Ausgabe, Dienstwagennutzung durch Unternehmer, Neues zu Betriebsveranstaltungen, Kosten einer beruflichen und privaten Feier, Bauabzugsteuer bei Photovoltaik, Masterstudium als Erstausbildung, Alle Schornsteinfegerarbeiten begünstigt, Haustierbetreuung steuerlich begünstigt und Steueränderungsgesetz 2015 Dienstwagennutzung durch Unternehmer Ein Unternehmer, der zugleich Arbeitnehmer ist und seinen Dienstwagen auch privat und für seine unternehmerische Tätigkeit nutzen darf, ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 6/2015 (November/Dezember)

Themen dieser Ausgabe, Reverse-Charge-Verfahren bei Betriebsvorrichtungen, Belegnachweis durch Zeugen, Fehler in den ELStAM, Kosten einer Abschiedsfeier, Zivilprozesskosten keine außergewöhnlichen Belastungen, Steuerbefreiung für das Familienheim, Neue Regeln für Blockheizkraftwerke     Reverse-Charge-Verfahren bei Betriebsvorrichtungen Das Bundesfinanzministerium (BMF) widerspricht der Auffassung des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Nichtanwendbarkeit des Reverse-Charge-Verfahrens bei ...
Weiterlesen