Mandanten Infos

An dieser Stelle erhalten Sie aktuelle Informationen zu wichtigen Themen.

Ausgabe Nr. 2/2024 (März/April)

Themen dieser Ausgabe: Grunderwerbsteuerbefreiung bei Personengesellschaften, Steueränderungen 2024, Hohe Zusatzzahlung ist kein steuerfreies Trinkgeld, Einkünfteerzielungsabsicht bei der Vermietung großer Wohnungen, Rechtmäßigkeit der neuen Grundstücksbewertung, Veräußerung von Nachlassvermögen   Grunderwerbsteuerbefreiung bei Personengesellschaften Der Gesetzgeber hat die bestehenden Grunderwerbsteuerbefreiungen bei Grundstücksübertragungen zwischen Personengesellschaften und ihren ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 1/2024 (Januar/Februar)

Themen dieser Ausgabe: Vereinnahmung eines Entgelts bei Überweisung, Sachzuwendungen an Privatkunden, Nichtbeanstandungsregelung der Finanzverwaltung bei Verwendung von Taxametern, Darlehensausfall eines GmbH-Gesellschafters, Steuerfreiheit von Zuschlägen für Sonntags-, Feiertags- und Nachtarbeit, Erhöhung des Mindestlohns und der Minijob-Grenze, Erbschaftsteuer: Berücksichtigung der Einkommensteuer für rückwirkend erklärte Betriebsaufgabe Umsatzsteuerliche Vereinnahmung eines Entgelts bei ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 6/2023 (November/Dezember)

Themen dieser Ausgabe: Vorsteuer für Kosten für eine Betriebsveranstaltung, Arbeitszimmer und „Homeoffice-Pauschale“ ab 2023, Steuerbefreiung kleinerer Photovoltaikanlagen, Daten von Online-Vermietungsportal aufbereitet – neue Meldepflichten digitaler Plattformbetreiber, Vorstoß für Beibehaltung des ermäßigten Umsatzsteuersatz in der Gastronomie Vorsteuerabzug aus den Kosten für eine Betriebsveranstaltung Der Vorsteuerabzug aus den Kosten für eine Betriebsveranstaltung ist ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 5/2023 (September/Oktober)

Themen dieser Ausgabe: Versorgungszahlungen und Geschäftsführergehalt, Anscheinsbeweis für private Kfz-Nutzung, Aufnahme des Betriebs einer kleinen PV-Anlage, Behandlungskosten eines Lipödems, Steuerermäßigung für haushaltnahe Dienstleistungen bei Mietern Fortführung der Geschäftsführertätigkeit nach Beginn der Versorgungszahlungen Wird ein GmbH-Geschäftsführer und Gesellschafter nach Erreichen der Altersgrenze und Ausscheiden als Geschäftsführer erneut als Geschäftsführer beschäftigt, kann ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 4/2023 (Juli/August)

Themen dieser Ausgabe: Betriebsausgabenpauschale erhöht, Inflationsausgleichsprämie und Überstunden, Kostenbeteiligung bei doppelter Haushaltsführung, Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen, Spekulationsgewinn bei trennungsbedingtem Hausverkauf, Prämien aus der Treibhausgasminderungs-Quote, Hausnotrufsystem ohne Notfall-Soforthilfe Betriebsausgabenpauschale erhöht Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat ab dem Veranlagungszeitraum 2023 die Betriebsausgabenpauschale für bestimmte ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 3/2023 (Mai/Juni)

Themen dieser Ausgabe: Betriebsausgaben bei der Gewerbesteuer, Überlassung eines Handys durch den Arbeitgeber, Fahrtenbuchmethode bei geschätzten Benzinkosten, Kryptowährung und Spekulationsgewinn, Unterstützung der Erdbebenopfer, BFH: Solidaritätszuschlag verfassungsgemäß Betriebsausgaben bei der Gewerbesteuer Bei der Gewerbesteuer mindern Betriebsausgaben den Gewerbeertrag erst ab dem Zeitpunkt der Betriebseröffnung. Zuvor entstandene Betriebsausgaben sind gewerbesteuerlich unbeachtlich. ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 2/2023 (März/April)

Themen dieser Ausgabe: Vorsteuerabzug beim „Vorschaltmodell“, Mieterabfindungen sofort abziehbar, Spekulationsgewinn bei Verkauf eines Eigenheims, Steueränderungen 2023, Geänderte Bewertungsregelungen für Immobilien, Energiepreispauschale für Studenten Vorsteuerabzug beim „Vorschaltmodell“ Ein Ehegatte, der wirtschaftlich unabhängig ist, kann aus der Anschaffung eines Pkw, den er an seinen freiberuflich tätigen Ehegatten vermietet, die Vorsteuer geltend machen. Soweit der ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 1/2023 (Januar/Februar)

Themen dieser Ausgabe: Ermäßigter Umsatzsteuersatz in der Gastronomie, Anpassung von Gewerbesteuervorauszahlungen, Vorsteueraufteilung: gemischt genutzte Gebäude, Dienstwagenüberlassung an Arbeitnehmer, Werbung des Arbeitnehmers für den Arbeitgeber, Steuerfreie Inflationsausgleichsprämie, Midijob-Grenze steigt erneut, Fristverlängerung bei der Grundsteuererklärung, Steuerliche Entlastungen und Kindergelderhöhung, Wohnungsbesichtigung durch Steuerfahnder   Ermäßigter Umsatzsteuersatz in ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 6/2022 (November/Dezember)

Themen dieser Ausgabe: Ermäßigter Umsatzsteuersatz in der Gastronomie, Erleichterter Zugang zum Kurzarbeitergeld, Zuschuss für Ladestationen in Unternehmen, Berichtigung eines zu niedrig festgestellten steuerlichen Einlagekontos wegen offenbarer Unrichtigkeit, Kostendeckelung bei geleastem Kfz mit Leasingsonderzahlung, Steuerliche Entlastungen und Kindergelderhöhung, Zweifel an der Höhe der Säumniszuschläge   Ermäßigter Umsatzsteuersatz in der Gastronomie soll verlängert werden Der ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 5/2022 (September/Oktober 2022)

Themen dieser Ausgabe: Zuordnung einer Photovoltaikanlage, Abzugszeitpunkt der Energiepreispauschale, Mindestlohn steigt, Viertes Corona-Steuerhilfegesetz, Neuer Zinssatz für Nachzahlungszinsen, Unterstützung ukrainischer Arbeitnehmer Zuordnung einer gemischt genutzten Photovoltaikanlage zum Unternehmen Für die umsatzsteuerliche Zuordnung einer sowohl privat als auch unternehmerisch genutzten Photovoltaikanlage zum Unternehmen muss keine Frist eingehalten werden, bis zu deren Ablauf der ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 4/2022 (Juli/August)

Themen dieser Ausgabe: Keine Umsatzsteuerfreiheit für Schwimmschule, Ertragsteuerliche Behandlung von Kryptowährungen, Zweites Entlastungspaket der Bundesregierung, Abzug der Kosten für ein häusliches Arbeitszimmer, BMF veröffentlicht FAQ zur neuen Grundsteuer, Leistungen eines Sportvereins Unternehmer Keine Umsatzsteuerfreiheit für Schwimmschule Eine Schwimmschule erzielt keine umsatzsteuerfreien Umsätze. Denn es handelt sich beim dem Schwimmunterricht nicht um umsatzsteuerbefreiten Schul- ...
Weiterlesen

Ausgabe Nr. 3/2022 (Mai/Juni)

Themen dieser Ausgabe: Ausstellung von Corona-Impfzertifikaten durch Ärzte, Erbschaftsteuerliche Erleichterung aufgrund Corona, Abschreibung auf Computerhardware und Software, Viertes Corona-Steuerhilfegesetz, Maßnahmen zur Unterstützung von Kriegsopfern, Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen Ausstellung digitaler Corona-Impfzertifikate durch Ärzte Das Bundesfinanzministerium (BMF) sieht die Ausstellung digitaler Corona-Impfzertifikate durch Ärzte nicht als gewerbliche Tätigkeit, ...
Weiterlesen